Biogastechnik Süd GmbH
Am Schäferhof 2
D 88316 Isny im Allgäu

 

Verwaltung

 
Telefon+49 (0) 7562 970 85 – 40
E-Mailinfo@biogastechnik-sued.de
Telefax+49 (0) 7562 970 85 – 50
Homewww.biogastechnik-sued.de

 

Vertrieb

Telefon
+49 (0) 7562 970 85 – 555
Email

vertrieb@biogastechnik-sued.de

 

Service Biogasanlagen und Komponenten

Telefon+49 (0) 7562 970 85 – 412
E-Mailservice@biogastechnik-sued.de

 

Service Gärrestverdampfung und Biogas-Kleinanlagen

Telefon
+49 (0) 7562 970 85 – 512
EmailserviceGEW@biogastechnik-sued.de
FR EN
bg topillu
Unternehmen
Sie sind hier:

Unternehmensgeschichte

Die Firma Biogastechnik Süd stellt seit 2002 ein breites Sortiment an Komponenten für Biogasanlagen her.
Angefangen haben die Geschäftsführer Clemens und Gregor Maier 1999 mit einer eigenen Biogasanlage auf ihrem gemeinsam bewirtschafteten Hof. Unzufrieden mit der Leistung des Rührwerks, optimierten sie die Anlage mit einem eigenen Paddelrührwerk. Die hohe Effizienz des neuen Paddelrührwerks sprach sich schnell herum und schon bald verkauften Gregor und Clemens Maier ihr Paddelrührwerk Varibull deutschlandweit.
Gregor und Clemens Maier arbeiteten ständig daran, die Technik für Biogasanlagen weiter zu verbessern. In rascher Reihenfolge erfanden, entwickelten und konstruierten sie u. a. die Einbringtechnik Easyfeeder, den Pressschneckenseparator Sepogant, das Tauchrührwerk Varipeller und die für die Güllevergärung optimierte Kleinbiogasanlage Güllewerk.
Mit der bisher wohl größten auf dem Heslerhof entwickelten Anlage, der Gärrestverdampfung Vapogant, möchten die Brüder Clemens und Gregor Maier Landwirten helfen, Kosten bei der Gärproduktelagerung und bei den Fahrten zur Ausbringung der Biogasprodukte auf das Feld zu sparen.
Weiterer Nutzeffekt: Durch Umwandlung des leicht flüchtigen Ammoniak in stabiles Ammoniumsulfat entsteht ein hochwertiger Mineraldünger.

Die Geschichte der Biogastechnik Süd

1999Bau der ersten Biogasanlage für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb
2002Markteinführung des Paddelrührwerks Varibull
2003Markteinführung der Einbringtechnik Easyfeeder
2005 Markteinführung des Substratwärmetauschers Heatcrack
2006 Erweiterung der Produktfamilie Easyfeeder mit den Abschiebemulden für eine größere Vorlage
2007 Markteinführung des Pressschneckenseparators Sepogant
2008Markteinführung des Tauchrührwerks Varipeller
2009 Markteinführung der Kleinbiogasanlage Güllewerk
2011Erste Versuche und Entwicklung der Gärrestverdampfung Vapogant
2013Umzug des Firmenstandorts am Heslerhof in das neue Firmengebäude in Isny
2015Markteinführung der Gärrestverdampfung Vapogant